Spezialsehhilfen

Wenn die einfache Brille nicht mehr ausreicht, bieten sich Lupen an. Hier wird häufig übersehen, dass auch bei der einfachsten Leselupe eine Beratung durch einen  spezialisierten Augenoptiker notwendig ist. Denn der Typ der Lupe und die Vergößerung kann nicht einfach durch Ausprobieren herausgefunden werden. Wenn der Vergrößerungsbedarf besonders hoch ist, eignen sich elektronische Lupen oder Lesegräte am besten.

Hier führen wir folgende Marken:

• EV optron GmbH
• Eschenbach
• Optelec
• Schweizer

Da sich unsere Low-Vision-Experten in der Schlosspassage gern ausreichend Zeit für Sie nehmen möchten, bitten wir Sie, vorab einen Beratungstermin mit uns zu vereinbaren.